Menu

Begleithund

Diese Prüfungsgruppe trainiert auf der Grundlage der Prüfungsordnung für Begleithunde der SKG. Die Arbeit ist in drei Bereiche aufgeteilt: Unterordnung, Führigkeit und Nasenarbeit. Dazu gehören folgende Disziplinen:

  • Folgen an der Leine
  • Folgen frei
  • Setzen
  • Legen
  • Apportieren
  • Hochsprung
  • Weitsprung
  • Durchgehen einer Personengruppe

Um die Hunde gut auf die Prüfung vorzubereiten, werden auf spielerische Art immer wieder Übungen zu den verschiedenen Elementen durchgeführt. Die Nasenarbeit wird separat im Spurengelände geübt. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass man Mitglied des SC, eines anderen Rasseclubs oder der SKG ist.

Zudem muss man im Besitze eines Leistungsheftes sein, das man für rassereine Hunde beim SC oder einem anderen Rasseclub oder bei der SKG bestellen muss. Am besten besorgt man sich dieses Leitungsheft bereits zu Beginn der Trainings, da es eine Weile dauert, bis diese Hefte ausgestellt werden.

Anmeldung

Daniela Boner
Serneuserstr. 34
7249 Serneus
081 413 11 86
079 469 03 90